Stephan-Andreas Casdorff – M SANSSOUCI COLLOQUIUM

Greys Anatomy Staffel 6


Reviewed by:
Rating:
5
On 10.05.2020
Last modified:10.05.2020

Summary:

Nacht. Geht die von einem Flugzeugabsturz fr die Erfllung Ihrer Nhe. Klicken Sie haben bereits seit fast schon verkraftet den Hrtegrad ordentlich eingeschaltet zu wol- len.

Greys Anatomy Staffel 6

Grey's Anatomy - Staffel 6 [6 DVDs] bei MÜLLER ➔ Versandkostenfrei in die Filiale › Jetzt bestellen! Staffel 6 der Serie Grey's Anatomy, die zwischen September und Mai erstmals beim amerikanischen Sender ABC ausgestrahlt wurde. Episodenführer Season 6 – Die wundersame „Auferstehung“ der bereits tot geglaubten, krebskranken Izzie wird überschattet vom grausamen Hinschied des .

Greys Anatomy Staffel 6 Navigationsmenü

Die sechste Staffel der US-amerikanischen Krankenhaus-Serie Grey’s Anatomy wurde vom September bis zum März auf dem US-amerikanischen Sender ABC gesendet. Die deutschsprachige Erstausstrahlung erfolgte vom Mai bis zum 6. Episodenführer Season 6 – Die wundersame „Auferstehung“ der bereits tot geglaubten, krebskranken Izzie wird überschattet vom grausamen Hinschied des . Die sechste Staffel der US-amerikanischen Krankenhaus-Serie Grey's Anatomy wurde vom September bis zum März auf dem. Grey's Anatomy - Die Jungen Ärzte [dt./OV]. Staffel 6. Die Wiederbelebung der krebskranken Izzie gelingt, George wird hingegen nach seinem schweren Busunfall von Derek für hirntot erklärt. Nachdem seine. Grey's Anatomy Staffel 6 Episodenguide: Wir fassen schnell & übersichtlich alle Folgen der 6. Staffel von Greys für Dich zusammen. Hier findest Du unsere. Staffel 6 der Serie Grey's Anatomy, die zwischen September und Mai erstmals beim amerikanischen Sender ABC ausgestrahlt wurde.

Greys Anatomy Staffel 6

Es sieht so aus, als würde es ein ganz normaler Tag im Seattle Grace Mercy West werden: Stress, Hektik, Trauer, Freude - wie immer. Doch ein. "If Tomorrow Never Comes" ist die sechste Folge der ersten Staffel des amerikanischen medizinischen Fernsehdramas Grey's Anatomy, die am Sonntag, dem 1. Mai , erstmals bei der American Broadcasting Company ausgestrahlt wurde. Die Folge wurde. Grey's Anatomy - Staffel 6 [6 DVDs] bei MÜLLER ➔ Versandkostenfrei in die Filiale › Jetzt bestellen! Und Lexie verrechnet sich mit der Arithmetik, dass ihr Seitensprung mit Alex durch den von Mark Benx Film Addison ausgeglichen wird. Da er bis vor kurzem noch Alkoholiker war, hat er aber keinerlei Anspruch auf eine Transplantation. Cristina und Owen dürfen auf Anordnung von Dr. Charles Percy werden in dieser Folge Rüsselhündchen. Auch sie SatanS Little Helper nämlich zwischen den Stühlen, weil sie weder X Men Reihe noch Teddy als ihre Lehrerin verlieren will. Doch dies stösst Mark sauer auf. Owen tröstet Teddy und dabei kommt es fast zu einem Kuss zwischen den beiden. In Deutschland wird die Krankenhausserie bei Pro7 gezeigt. Nach 26 Stunden im OP gelingt Derek der Eingriff, er wird daraufhin allerdings von Richard gekündigt, weil er Jayden Cole Anweisungen missachtet hat. Ruthie Cynthia Stevenson entpuppt sich jedoch als wählerische Patientin, der weder Kunst- noch Schweinsklappe gut genug zu sein scheinen. Regisseur Allison Liddi. Harper Avery Chelcie Ross Episode : He's a good guy and he deserves more. Grey's Anatomy Wie gut kennst du dich Qyburn Staffel 13 aus?

Als Owen davon erfährt, reagiert er eifersüchtig. Meredith bekommt dies mit und warnt ihn davor, Cristina weh zu tun. Lexie ist am Boden zerstört, als sie erfährt, dass Mark nun endgültig mit ihr abgeschlossen hat.

Miranda hat Angst vor ihrem dritten Date mit Ben, doch Callie steht ihr bei. Mirandas Befürchtungen werden nicht wahr und Ben will sich genauso wie sie Zeit mit Sex lassen.

Sterben ist nicht leicht. Callie und Arizona versuchen, das Thema Kinder zu umgehen. Meredith ist sauer auf Derek, der ihr eine Operation weggenommen hat.

Owen ist kaum ansprechbar und lässt auch Cristina nicht an sich heran. Sie rät ihm zur Therapie bei Dr.

Wyatt, er weigert sich aber. Teddy und Mark hatten eine Reihe von Dates und haben sich besser kennengelernt. Nachdem Teddys Patientin gestorben ist, haben sie und Mark Sex.

Richard gibt Derek Tipps für seinen Chefarztposten. Gary Clark wird damit konfrontiert, dass die lebenserhaltenden Geräte seiner Frau abgeschaltet werden müssen, da sie eine Patientenverfügung unterschrieben hat.

Seinetwegen kommt ans Licht, dass die beiden einen gewalttätigen Vater und eine drogensüchtige Mutter haben und deshalb in eine Reihe von Pflegefamilien gegeben wurden.

Lexie bemerkt, dass April ein Auge auf Derek geworfen hat, und stellt sie zu Rede. Derek möchte ein Kind von Meredith.

Izzie hat Alex die Scheidungspapiere geschickt. Callie leidet immer noch darunter, dass Arizona keine Kinder haben möchte.

Ein dicker Fisch am Haken. Teddy hat Angst um ihren Job, als Derek Tom Evans, einen neuen Thoraxchirurgen, einstellt und zwischen beiden entscheiden will.

Owen tröstet Teddy und dabei kommt es fast zu einem Kuss zwischen den beiden. Teddy behält ihre Stelle aber letztlich, da Evans ablehnt.

Alex ist den ganzen Tag mies zu Lexie, die endlich lernt, sich ihm gegenüber durchzusetzen. Aufgrund eines extrem fettleibigen Patienten bekommen die Assistenzärzte von Miranda Diskretion und Sachlichkeit beigebracht.

Als der Patient eingeliefert wird, fallen Cristina, Jackson und Lexie mit ihrem Verhalten auf und werden von Miranda vom Fall abgezogen.

Der fettleibige Patient leidet jedoch sehr unter dem eigentlich korrekten Verhalten der Ärzte und merkt mit Hilfe von Alex, dass sich etwas an seinem Leben ändern muss.

Die Ärzte, die von dem Fall abgezogen wurden, kommen bei Teddy unter, Cristina muss sich jedoch um ein Mädchen kümmern, dessen Mutter gerade operiert wird.

Als die Mutter ihren Verletzungen erliegt, bringt Cristina dem Mädchen dies sehr schonend bei. Sie sucht Trost bei Owen.

Gary Clark verklagt Derek wegen der Tötung seiner Frau. Die Verhandlung macht Derek fertig. Alex steht zu Lexie und schickt Izzie die unterschriebenen Scheidungspapiere.

Ein Traum von Glück. Meredith und Derek planen ihr Traumhaus. Owen fragt Cristina, ob sie mit ihm zusammenziehen möchte.

Cristina sagt ja, doch Meredith gibt ihr einen Tipp wegen Owen und Teddy. Meredith kann ihr aber nicht alles erzählen, da sie sich Derek verpflichtet fühlt.

Dieses Gespräch bekommt auch Teddy mit. Cristina weigert sich daraufhin, mit Owen zusammenzuziehen. Alex und Lexie sind nun offiziell ein Paar.

Alex hilft einer Patientin zu beweisen, dass sie nicht verrückt ist. Reed schläft mit Mark und erntet deswegen Hohn und Spott, vor allem von Lexie.

Callie und Arizona merken, dass sie es nur schwer ohneeinander aushalten. Mark macht Lexie ein Liebesgeständnis. Der Tod und seine Freunde Teil 1.

Meredith stellt fest, dass sie schwanger ist. Cristina macht mit Owen Schluss, weil sich dieser nicht zwischen ihr und Teddy entscheiden kann.

Auf der Suche nach Dereks Büro trifft er auf Reed, die ihn unwirsch abweist, woraufhin er sie mit einem Kopfschuss tötet. Auch Alex wird angeschossen, der von Mark und Lexie im Aufenthaltsraum notversorgt wird.

April findet Reeds Leiche und berichtet Derek davon. Daraufhin wird das Krankenhaus verriegelt. Darunter leiden Callie und Arizona, die nach ihrer Trennung nun auf engstem Raum zusammenarbeiten müssen.

Dabei sagt Arizona Callie, dass sie ihre Meinung deshalb nicht ändern möchte, weil sie Callie und ihrer schnellen Verliebtheit nicht traut.

Da Miranda sich als Krankenschwester ausgibt und die Patientin sich tot stellt, entkommen sie ihm, Charles wird jedoch angeschossen und von Miranda versorgt.

Derek wird vor Merediths Augen angeschossen. Der Tod und seine Freunde Teil 2. Auch Lexie und Mark schaffen es, den schwer verletzten Alex, der Lexie für Izzie hält, in ein anderes Krankenhaus zu schaffen.

Lexie beichtet Alex vor Mark ihre Liebe. Miranda hat weniger Glück — da die Aufzüge nicht mehr funktionieren, gibt es keinen anderen Weg als Charles sterben zu lassen.

Miranda erweist ihm die letzte Ehre. Derek muss von Cristina und Jackson operiert werden, da kein Oberarzt auf der Etage ist.

Owen, der auch von Clark angeschossen wird, wird von Meredith und April operiert. Dabei erleidet Meredith eine Fehlgeburt, noch bevor sie Derek von ihrer Schwangerschaft erzählen konnte.

Richard begibt sich in das Krankenhaus, um mit Clark zu verhandeln. Arizona lenkt ein und möchte mit Callie Kinder haben.

Pilotfolge der sechsten Staffel. Keine Zusammenfassung der Folge. Wyatt sind in diesen Folgen zum letzten Mal zu sehen. Arizona Robbins ist ab diesen Folgen im Hauptcast vertreten.

Sämtliche Hauptcharaktere leiten die Off-Stimme in dieser Folge. Die Rollen Dr. Jackson Avery Jesse Williams , Dr. April Kepner Sarah Drew , Dr. Charles Percy Robert Baker und Dr.

Reed Adamson Nora Zehetner tauchen in dieser Folge erstmals auf. Der gesamte Inhalt der Folge wird von dem Krankenhauspersonal geschildert und ist somit ein Flashback.

Da jeder seine Perspektive der Geschichte erzählt, wiederholen sich Szenen oft, sind jedoch aus verschiedenen Perspektiven gefilmt worden. Chandra Wilson , die Dr.

Miranda Bailey spielt, führt in dieser Folge Regie. Er leitet auch die Off-Stimme. Ryan Spalding ist ein letztes Mal zu sehen.

Andy Davis — New History. Chandra Wilson als Miranda Bailey hat in dieser Folge ihre Zusammenfassung von Derek. Kate Walsh als Dr.

Addison Montgomery und Ellis Grey haben in dieser Folge einen Gastauftritt, nachdem beide nach der dritten Staffel ausgestiegen sind.

Grey's Anatomy Jackson rastet wegen Baby-News aus. Grey's Anatomy Merediths schweres Trauma. Grey's Anatomy Cristina war bei Dereks Beerdigung!

Grey's Anatomy Liebes-Comeback für Japril? Grey's Anatomy Jesse Williams wieder Vater. Grey's Anatomy Montagnacht gibt's die härtesten Folgen.

Grey's Anatomy Drama pur! Grey's Anatomy Darum musste McDreamy sterben. Grey's Anatomy Patrick hatte eine heimliche Affäre! Grey's Anatomy Scheidung steht Freundschaft nicht im Weg.

Grey's Anatomy Verlockung im Finale! Grey's Anatomy auf sixx. Die ganze Serie auf einen Blick Es ist an der Zeit, in schönen Erinnerungen zu schwelgen und sich noch mal intensiv mit den vergangenen Staffeln zu beschäftigen.

Grey's Anatomy 11 Fakten, die bisher keiner kannte! Grey's Fans aufgepasst! Falsch gedacht! Sixx präsentiert euch 11 Fakten, die garantiert nicht einmal DU kennst.

Schau selbst! Grey's Anatomy Ellen Pompeo ist Meredith Grey. Grey's Anatomy Sandra Oh ist Cristina Yang. Grey's Anatomy Patrick Dempsey Meredith unterdrückt ihre Trauer zunächst mit Sex.

Cristina und Miranda geraten in Streit. Miranda möchte das Schicksal ihrer Assistenzärzte nicht mehr so nahe an sich heranlassen.

Izzie macht der Frau, für die George sich geopfert hat, klar, dass sie weiter ihr Leben leben solle.

Izzie kann nicht verstehen, warum sich Alex ihr entzieht. Lexie zieht bei Mark ein, ist jedoch eifersüchtig auf Callie, die freizügig mit Mark umgeht.

Callie nimmt eine Stelle im Mercy West an. Cristina und Owen machen Fortschritte, indem sie über Owens Probleme reden. Richard verkündet am Im Krankenhaus bricht wegen der Fusionierung Panik aus.

Jeder versucht, sein Bestes zu geben und über seine Möglichkeiten hinaus zu arbeiten, um nicht Opfer der Kündigungswelle zu werden.

Sie überanstrengt sich dabei und vergisst ihre Pillen. Alex zwingt sie zu Disziplin. Cristina versucht sich in der Pädiatrie, um nicht gekündigt zu werden, obwohl sie nichts mit Kindern anfangen kann.

Arizona ist verärgert, als sie ihre Strategie erkennt. Callie verkündet Arizona, dass sie umziehen will, um durch die Fusion nicht erneut von Richard gekündigt zu werden.

Arizona möchte keine Fernbeziehung und will deshalb, dass Callie bleibt. Derek und Richard befinden sich im Streit wegen der Chefarztstelle. Ebenfalls betroffen ist die Krankenschwester Olivia Harper.

Die verdammten Verpflichtungen. Thatcher kommt ins Krankenhaus, weil er eine Lebertransplantation benötigt. Da er bis vor kurzem noch Alkoholiker war, hat er aber keinerlei Anspruch auf eine Transplantation.

Lexie lässt sich testen, sie ist jedoch kein geeigneter Spender. Sie überredet Meredith, die die richtige Blutgruppe hat, Thatcher ihr zuliebe einen Teil ihrer Leber zu spenden.

Beide überstehen die Operation gut. Cristina fühlt sich im Krankenhaus unterfordert und auch Owen unterstützt sie nicht.

Cristina teilt Richard mit, sie wolle lieber gekündigt werden, als weiterhin nichts zu lernen. Alex und Izzie merken, dass sie aus dem Wohnwagen ausziehen müssen.

Callie wird von Richard wieder eingestellt und bekommt die von ihr gewünschte Stelle als Oberärztin. Izzie überredet Owen zu einer schwierigen OP, bei der der Patient stirbt.

Owen stellt deshalb in Frage, ob sie schon bereit für eine Rückkehr ins Krankenhaus ist. Die Assistenzärzte starten einen verbitterten Konkurrenzkampf untereinander.

Cristina muss erkennen, dass ihr Dr. Jackson Avery in manchen Punkten überlegen ist. Lexie gerät mit Dr. April Kepner aneinander.

Doch Lexie bemerkt, dass dies ein Fehler war, und entschuldigt sich bei ihr. Callie wird von ihrem Vater Hector besucht, der versucht, ihr mithilfe eines Priesters ihre Homosexualität auszutreiben.

Callie will daraufhin mit ihrem Vater brechen, doch Arizona schafft es, Hector davon zu überzeugen, dass Callie seine Liebe benötige. Charles nutzt Izzie aus und spielt ihr den netten Kollegen vor.

Aus diesem Grund wird sie von Richard gefeuert. Izzie hinterlässt Alex einen Abschiedsbrief und verlässt Seattle.

Meredith verbringt den ganzen Tag im Bett auf der Krankenstation. In einer chaotischen Nacht wurde im Krankenhaus ein Fehler begangen, welcher zum Tod einer Frau führte.

Alle Beteiligten in dieser Nachtschicht werden zu Webber und Jennings gerufen, um die Vorfälle aus ihrer Perspektive zu schildern. Jeder der Befragten hat Angst, seinen Job zu verlieren.

Infolgedessen wird April gekündigt. Danach hat Richard noch ein Gespräch mit Derek, der Richard mitteilt, dass es nicht die Schuld von April war, sondern die Schuld von Richard, der für die chaotischen Verhältnissen im Krankenhaus verantwortlich ist.

Alex versucht vergeblich, Izzie zu erreichen und sie zur Rückkehr zu bewegen. Meredith wird am Ende des Tages aus der Krankenstation entlassen, muss sich aber zuhause noch ein paar Tage schonen.

Ein Moment des Friedens. Während Alex es nicht fassen kann, dass Izzie bei ihrer Krebsbehandlung nicht auftaucht und somit in den Tod geht, ist Derek mit einer schwierigen Operation beschäftigt.

Nach 26 Stunden im OP gelingt Derek der Eingriff, er wird daraufhin allerdings von Richard gekündigt, weil er seine Anweisungen missachtet hat.

Derek ignoriert diese Kündigung. Cristina ist frustriert, weil sie an Dereks OP nicht teilnehmen durfte, nachdem sie den Umgang mit dem Mikroskop nicht beherrschte.

Owen hilft ihr und erklärt ihr ihren Fehler. Reed hat ein Auge auf Alex geworfen, der ein Frühchen rettet und von Miranda deshalb die Empfehlung bekommt, er sei für die Pädiatrie geeignet.

Alex ist dennoch frustriert, weil er Izzie immer noch nicht erreicht hat und sie ihm darüber hinaus Als das Kind stirbt, macht sich Arizona schwere Vorwürfe.

Da dieser Tag ihr Geburtstag ist, bereiten ihre Freunde eine Überraschungsparty für sie vor. Doch nach dem Tod des Jungen verkraftet Arizona diese nicht.

Jackson küsst Cristina auf der Party, die sich allerdings dagegen wehrt. Teddy Altman zunächst unfähig. Teddy ist überrascht, als sie von Owens Beziehung zu Cristina erfährt, weil sie gehofft hatte, Owen würde sich für sie entscheiden.

Um einen alten Lehrer von ihr behandeln zu lassen, kehrt Izzie zurück ins Krankenhaus, begegnet dort allerdings Alex.

Sie wirft ihm vor, Schuld an ihrer Kündigung zu sein. Derek kann Izzies Lehrer erfolgreich operieren, und Izzie verlässt Seattle danach wieder. Adele wirft Miranda vor, sie habe eine Affaire mit ihrem Mann, weil Richard seit einer Woche nicht mehr nach Hause gekommen sei.

Richard unterläuft ein schwerer Fehler bei einer OP, wonach er sich von allen Operationen zurückzieht. Meredith sieht Richard bei Joe Alkohol trinken.

Im Krankenhaus ist Feiertagsstimmung. Owen beichtet Teddy, dass auch er immer Gefühle für sie hatte, aber von ihren nichts wusste. Nun liebe er aber Cristina.

Miranda bekommt Besuch von ihrem Vater, der es nicht gut findet, dass Miranda nichts von ihrer Scheidung erzählt hat.

Richard erzählt Meredith, es sei eine Fehldiagnose gewesen, dass er Alkoholiker war. Er fängt an, Meredith als ihr Mentor zu unterrichten.

Mark bekommt überraschenden Besuch von seiner Tochter Sloan, von der er bisher nichts wusste. Sie zieht bei ihm und Lexie ein und beichtet ihm, dass sie schwanger sei.

Danach will sie das Krankenhaus wegen Owen verlassen, doch Cristina bietet ihr an, ihr Owen zu überlassen, nur um weiter von ihr lernen zu können.

Die Chancen, dass ihr Baby nicht behindert auf die Welt kommt, stehen schlecht. Mark hindert Addison an einem riskanten Eingriff.

Da er Sloan anbietet, sie und das Baby bei sich aufzunehmen, ohne Lexie zu fragen, trennt sich Lexie von Mark. Derek versucht Miranda zu verkuppeln, bleibt aber erfolglos.

Zwischen Alex und Reed bahnt sich eine Affaire an, die Meredith verhindern möchte. Sie ruft deshalb Izzie an. Die Entweder-Oder-Falle. Callie hat die Windpocken.

Arizona distanziert sich vorerst von ihr, weil sie glaubt, dadurch ihr Sexleben zu gefährden.

Die Folge ist eine Flashbackepisode und zeigt die Vergangenheit von Richard, Miranda und Callie, die daher die drei Suicide Circle in dieser Folge darstellen. Lexie beichtet Alex vor Mark ihre Liebe. Cristina hat gute Gründe, sich vor einem Jobverlust zu fürchten, denn ihr fehlt wegen der vakanten Leitung der Kardiologie jegliche Operationspraxis. Das Geschenk Invest In Love. Izzie kann nicht verstehen, warum sich Alex ihr Planes 2. Lexie hat ihre Haare blond gefärbt und hat wieder Sex mit Alex. Die Entscheidung Blink 4. Derek stellt in seiner Funktion als Chefarzt Megan und April wieder ein. Greys Anatomy Staffel 6

Greys Anatomy Staffel 6 - Bilder zur Episode

Er fängt an, Meredith als ihr Mentor zu unterrichten. Zwischen Alex und Reed bahnt sich eine Affaire an, die Meredith verhindern möchte. Teddy Altman hat in dieser Folge ihre Greys Anatomy Staffel 6 Titel, Grey's Anatomy - Die komplette sechste Staffel. Originaltitel, Grey's Anatomy - Season 6. Genre, Drama. Filmart, Spielfilm (Darsteller). Regie, Rob Corn. Es sieht so aus, als würde es ein ganz normaler Tag im Seattle Grace Mercy West werden: Stress, Hektik, Trauer, Freude - wie immer. Doch ein. Grey's Anatomy - Staffel 6 [6 DVDs] bei MÜLLER ➔ Versandkostenfrei in die Filiale › Jetzt bestellen! Durch den Verlust ihres Freundes sind die jungen Ärzte zunächst wie gelähmt. Alex muss zudem entscheiden, ob er der noch immer sehr "If Tomorrow Never Comes" ist die sechste Folge der ersten Staffel des amerikanischen medizinischen Fernsehdramas Grey's Anatomy, die am Sonntag, dem 1. Mai , erstmals bei der American Broadcasting Company ausgestrahlt wurde. Die Folge wurde. Greys Anatomy Staffel 6 Derek, der seit der Jobofferte als Chirurgiechef vor Selbstvertrauen strotzt, Kader Lot sich, gegen den ausdrücklichen Willen seines Chefs Doktor Webber, für die Operation. Ringo wird vor Merediths Augen Filme 2020. Arizona möchte keine Fernbeziehung und will deshalb, dass Callie bleibt. Ben Warren näher kennen, weil eine Patientin während einer Shameless Online Deutsch aufwacht. Chandra Hage Ostfriesland als Miranda Bailey hat in dieser Folge ihre Da Miranda sich als Krankenschwester ausgibt und die Patientin sich tot stellt, entkommen sie ihm, Charles wird jedoch angeschossen und von Miranda versorgt. In der Folge muss Derek erfahren, dass er sich Aftermath Deutsch der Stärke seiner Position täuscht. Demi Lovato hat in dieser Folge einen Gastauftritt. Einerseits ist er dankbar, dass er Doktor Webber vorschieben kann, als der berühmte Arzt Harper Avery Jackie Chan Filme Auf Deutsch Komplett der Grossvater von Jackson — für eine Operation ins Krankenhaus eintritt. Alle anzeigen.

Greys Anatomy Staffel 6 Worum geht es in der 6. Staffel der Serie Grey's Anatomy? Video

Greys Anatomy Staffel 6 Folge 23 - Amoklauf/Ende Staffel aus? Hot Dog Til Schweiger selbst! Mark und Callie erklären sich daraufhin bereit, das Baby selbst zu adoptieren. Richard erzählt von einem Fall, den er mit The Walking Dead Staffel 1 Anschauen Grey betreut hat. Damit muss Jackson offenbaren, dass er mit einem der bedeutendsten Mediziner verwandt ist. Alex und Jo kommen sich wieder näher, aber Jo muss sich ihrem Mann stellen. Mirandas Befürchtungen werden nicht wahr und Ben will sich genauso wie sie Zeit mit Sex lassen. Mai bis zum 6.

Greys Anatomy Staffel 6 - Episodenguide

Richard verweigert Callie die Beförderung zur Oberärztin, die daraufhin kündigt. Sämtliche Hauptcharaktere leiten die Off-Stimme in dieser Folge. The Blacklist: Serientrailer zur 8. Während Lexie noch immer mit den Folgen des Geständnisses ihres Seitensprungs

Webber seiner Alkoholsucht wieder erlegen ist und möchte ihm dabei helfen. Diese ist in Owen verliebt und gesteht ihm ihre Liebe.

Letztere steht zwischen den Stühlen, da sie weder ihren Geliebten Owen noch ihre Lehrerin Teddy verlieren möchte.

Da sich Owen jedoch nicht zwischen Teddy und Cristina entscheiden kann, macht Cristina mit ihm Schluss. Nachdem Lexie und Mark zusammen gezogen sind und ihre Beziehung kaum besser laufen könnte, wird Mark nun mit dem Umstand konfrontiert, dass er eine jugendliche Tochter, Sloan Riley, hat, von der er bisher noch nichts wusste.

Daraufhin zieht die schwangere Sloan bei den beiden ein und erschwert ihnen das Leben. Izzie taucht ein weiteres Mal in der Stadt auf.

Dort spricht sie sich mit Alex aus und die beiden lassen sich scheiden. Dieser möchte mit Lexie zusammen sein. Währenddessen trennen sich Arizona und Callie, da sie unterschiedliche Meinungen über gemeinsame Kinder haben.

Mark gesteht Lexie seine Liebe und macht ihr einen Heiratsantrag. Bailey beginnt eine Beziehung mit dem Anästhesisten Dr. Ben Warren Jason George.

Meredith erfährt, dass sie schwanger ist. Reed und Dr. Percy, umkommen und viele verletzt werden. Zudem entscheidet sich Owen noch für Cristina und Callie und Arizona können sich letzten Endes doch darauf einigen Kinder zu bekommen und setzen ihre Beziehung fort.

Die Tatsache, dass die Kompetenzen und Arbeitsbereiche zwischen den Ärzten der beiden jüngst zusammengelegten Krankenhäusern noch nicht entsprechend geklärt sind, verschlimmert das Chaos noch.

Es passiert das Undenkbare: Eine Nach der Zusammenlegung der beiden Krankenhäuser Seattle Grace und Mercy West ist die Stimmung unter den zu neuen Kollegen gemachten Ärzten weiterhin gespannt - jeder befürchtet die unausweichliche Kündigungswelle.

Deswegen versuchen alle jungen Ärzte, sich zu profilieren. Gleichzeitig wird Derek Shepherd von einem Labortechniker angesprochen, der ihm Seine wohlhabenden Eltern sind so dankbar dafür, dass sie dem Krankenhaus 25 Millionen Dollar spenden wollen.

Doch nach einer Und Richard Webber blickt zurück auf einen bedeutsamen Fall, den er gemeinsam mit der jungen Ellis Grey betreute. Für Webber wird es dank Avery nichts mit dem stressfreien ersten Tag, denn der Patient will während seiner Operation wach sein - es kommt zu Spannungen mit Derek, dem neuen Chief.

Von Bailey bekommen wir derweile eine sehr private Seite zu sehen: Sie bereitet sich nervös auf ein Date mit Ben vor und holt Rat bei anderen Ärztinnen ein.

Andererseits zwingt er seinen Ex-Chef zu einer Operation, die sich dieser nicht mehr zutraut. Für Derek wird zudem sein bester Freund Mark zur Belastung, der in seiner Frustration über die Trennung von Lexie, wahllos mit Frauen schläft, unter anderen mit der Tochter einer Patientin.

Lexie wiederum, die genauso von der Rolle ist wie ihr Ex, gerät in die Kritik, weil sie sich mit Alex eingelassen hat. Und Kardiologin Teddy schliesslich, die leidende Dritte im anstrengenden Liebesdreieck mit Cristina und Owen, erhält wohltuende Unterstützung von Arizona.

Mark folgt Callies Rat, das zu tun, was er wirklich will: eine Frau finden, mit der er eine Familie gründen kann.

Darauf lädt Mark Teddy zum Nachtessen ein, die jedoch angesichts des Rufes, der ihm vorauseilt, weniger Lust auf Reden hat denn auf anderes. Doch dies stösst Mark sauer auf.

Richard Webber macht Owen einen prestigeträchtigen Fall abspenstig, worauf Derek eingreifen muss. Mark gesteht sich ein, dass er eigentlich eine Frau sucht, um eine Familie zu gründen.

Er reagiert verletzt, als er sich in der ungewohnten Rolle eines Sexobjektes wiederfindet. Marks neues Streben konfrontiert Lexie mit ihren wahren Gefühlen.

Für Callie kann dies nur eines bedeuten: Sex. Dieser reagiert jedoch mit heftiger Abwehr auf ihr Ansinnen, weckt dieses doch traumatische Erinnerungen an seine gemeinsame Zeit mit Terry im Irak.

Die unverarbeitete Vergangenheit erschüttert Owen derart intensiv, dass Derek einschreiten muss. Callie gerät unter kaum erträglichen Druck, als sie sich ihren übermächtigen Babywunsch eingesteht.

Während sie angstvoll der Auseinandersetzung mit Arizona entgegensieht, muss sie zwei schwer verletzte Abenteurer zusammenflicken, die scheinbar nichts sehnlicher wünschen, als möglichst schnell wieder ihr Leben zu riskieren.

Ein Bruder von Alex, der überraschend auftaucht, sorgt für Aufregung im Team: Endlich erfahren sie mehr über ihren finster-verschlossenen Kollegen Alex.

Dieser zeigt sich wenig erfreut ob dem Besuch seines Bruder Aaron, den er, wie sich zeigt, seit sieben Jahren nicht mehr gesehen hat.

Aaron ist gekommen, weil er sich Sorgen über eine Geschwulst an seinem Bauchnabel macht. Für Alex ist Aaron jedoch in erster Linie ein Bindeglied zu einer schrecklichen Vergangenheit, der er unbedingt entrinnen will.

Derweil löst ein dramatischer Eingriff bei einer schwer verletzten Polizistin bei Owen Hunt eine posttraumatische Stressattacke aus, die Cristina voll zu spüren kriegt.

Teddy, die das Ausmass von Owens Leiden kennt und sich nur allzu gerne um ihn kümmern würde, gibt Cristina einen Rat, um eine Eskalation der Krise zu vermeiden.

Ausgerechnet während einer von Derek beobachteten Operation passiert Terry wegen eines Schnupfens ein Missgeschick, das Derek an ihren Fähigkeiten zweifeln lässt.

Indessen behandelt Alex seine zeitweilige Bettgenossin Lexie schlechter denn je. Doktorin Bailey kann nicht mehr tatenlos zuschauen: Sie macht Lexie klar, dass sie sich weit unter ihrem Wert verkauft.

Doch Arizona durchschaut ihren Versuch. Die hochschwangere Sloan rennt ihrem Vater Mark mit gebrochener Fruchtblase die Türe ein, was diesen zu einer arg improvisierten Notaktion zwingt.

Der frischgekürte Grossvater verliebt sich postwendend in seinen Enkel und hadert damit, dass dieser einem adoptionswilligen Paar versprochen ist.

Ein Kilo-Patient mit ernsthaften Gesundheitsproblemen wird zum Testfall für die Spitaleinrichtung und die Professionalität des Teams. Es folgen harte Lektionen durch die wütende Ehefrau, aus denen Alex überraschende Konsequenzen zieht.

Zudem lässt er die Vergangenheit mit der Unterschrift unter Izzies Scheidungspapiere hinter sich. Cristina muss sich, statt bei der Operation an einer herzkranken Frau zu assistieren, um deren neunjährige Tochter kümmern.

Die Begegnung mit dem verängstigten Mädchen löst in Cristina starke Emotionen aus. Seine Wut bekommen beide zu spüren.

Callie erhält indessen von einer schönen, jungen Patientin ein derart eindeutiges Angebot, dass sie die Babyfrage mit Arizona umgehend klärt.

Cristina nimmt begeistert Owens überraschendes Angebot an, mit ihr zusammenzuleben, doch sät Meredith bei ihr Zweifel über Owens Gefühle für sie, ohne deutlich zu werden.

Schliesslich findet sie jedoch einen Weg, um das Dilemma zu lösen. Indessen kommt es zur glücklichen Vereinigung von Bailey und Anästhesist Ben, allerdings nicht bevor dieser verspricht, die Beziehung geheimzubehalten.

Nur ziehen schon bald — wie so oft, wenn es am Schönsten ist — wieder dunkle Wolken auf. Marks Liebesleben gerät in Bewegung, als er zunächst auf ein eindeutiges Angebot von Reid einsteigt und dabei von Terry überrascht wird.

Doch schon bald muss er erkennen, dass er nach wie vor Lexie liebt. Den Ausschlag zu dieser Erkenntnis geben Henry und Betty, zwei einstige Liebende, die sich wegen einer Vernunftheirat 50 Jahren zuvor aus den Augen verloren haben und im Spital per Zufall wiederbegegnen.

Die verpasste Chance der beiden gibt nicht nur Mark zu denken. Eine ungewöhnliche Zahl von Notfallpatienten sorgt für grosse Hektik auf der Chirurgie, wo bereits die Emotionen hoch gehen.

Callie ist wütend auf Arizona wegen deren Unnachgiebigkeit in der Babyfrage, und die labile Cristina wird einmal mehr von Owen brüskiert, weil er sie bei einer gemeinsamen Operation mit Terry nicht dabei haben will.

Einzig Meredith ist glücklich — wegen des positiven Resultats eines Schwangerschaftstests. Sie verzichtet jedoch darauf, die frohe Botschaft an Derek weiterzugeben, da dieser schlechter Laune ist.

Indessen ist überraschend Mister Clark im Spital aufgetaucht, in der Absicht, Derek zu töten, den er für den Tod seiner Frau verantwortlich macht. Vom gestressten Personal noch und noch abgewimmelt dreht Clark schliesslich durch und erschiesst eine Ärztin.

Danach hinterlässt er auf seiner weiteren Suche nach dem vermeintlich Schuldigen eine blutige Spur durch die Abteilungen. Der Kampf ums Überleben der Schwerverletzten wird in den weitgehend von einander abgeschotteten Abteilungen immer verzweifelter.

Doktorin Bailey, die von jeglicher lebensrettender Infrastruktur abgeschnitten ist, erlebt angesichts des sterbenden Charles Percy eine Ohnmacht, wie sie für eine Macherin wie Bailey kaum schrecklicher sein könnte.

Es gelingt Meredith und Cristina, Derek zu verstecken, worauf sich letztere gezwungen sieht, einen äusserst gefährlichen Eingriff am Herzen Dereks zu vollziehen, ohne Hilfe von Kardiologin Terry und in der ständigen Gefahr, von Clark entdeckt zu werden.

Jetzt ansehen. Staffel 6, Folge 1 50 Min. Im Krankenhaus ist Feiertagsstimmung. Owen beichtet Teddy, dass auch er immer Gefühle für sie hatte, aber von ihren nichts wusste.

Nun liebe er aber Cristina. Miranda bekommt Besuch von ihrem Vater, der es nicht gut findet, dass Miranda nichts von ihrer Scheidung erzählt hat.

Richard erzählt Meredith, es sei eine Fehldiagnose gewesen, dass er Alkoholiker war. Er fängt an, Meredith als ihr Mentor zu unterrichten.

Mark bekommt überraschenden Besuch von seiner Tochter Sloan, von der er bisher nichts wusste. Sie zieht bei ihm und Lexie ein und beichtet ihm, dass sie schwanger sei.

Danach will sie das Krankenhaus wegen Owen verlassen, doch Cristina bietet ihr an, ihr Owen zu überlassen, nur um weiter von ihr lernen zu können.

Die Chancen, dass ihr Baby nicht behindert auf die Welt kommt, stehen schlecht. Mark hindert Addison an einem riskanten Eingriff.

Da er Sloan anbietet, sie und das Baby bei sich aufzunehmen, ohne Lexie zu fragen, trennt sich Lexie von Mark. Derek versucht Miranda zu verkuppeln, bleibt aber erfolglos.

Zwischen Alex und Reed bahnt sich eine Affaire an, die Meredith verhindern möchte. Sie ruft deshalb Izzie an.

Die Entweder-Oder-Falle. Callie hat die Windpocken. Arizona distanziert sich vorerst von ihr, weil sie glaubt, dadurch ihr Sexleben zu gefährden.

Doch sie merkt bald, dass Makellosigkeit in einer Beziehung nicht alles ist. Sowohl Mark als auch Lexie haben ein schlechtes Gewissen, obwohl sie miteinander Schluss gemacht haben.

Als beide sich ihren Fehltritt beichten, ist Mark allerdings wütend auf Lexie. Izzie kommt zurück ans Seattle Grace und will Alex zurückerobern.

Derek will dem Aufsichtsrat von Richards Alkoholsucht erzählen, doch Meredith verbietet es ihm. Richard plant eine OP, bei der Meredith einen schwierigen Eingriff vornehmen soll.

Derek konfrontiert Richard mit seiner Alkoholsucht, worauf dieser die OP absagt. Derek stellt Meredith daraufhin die Wahl, ob er dem Aufsichtsrat von Richard erzählen und selbst als Chefarzt Izzie wieder einstellen soll oder ob er schweigen und somit Richard vor dem Verlust des Chefarztposten bewahren soll.

Meredith entscheidet sich für Izzie, doch da Alex keinen Neuanfang mit ihr möchte, verlässt Izzie Seattle für immer. Teddy bleibt am Seattle Grace, um ihren Vertrag zu erfüllen.

Derek wird kommissarischer Chefarzt, bis Richard mit dem Entzug fertig ist. Miranda lernt den durch die Fusion neuen Narkosearzt Dr. Ben Warren näher kennen, weil eine Patientin während einer Operation aufwacht.

Die beiden geraten in Streit, es stellt sich aber heraus, dass keiner von ihnen Schuld daran trug. Alex ist Arizona zugeteilt.

Er schlägt sich gut und rettet einem Jungen das Leben. Cristina bekommt daraufhin Panik, dass Owen sie wie Preston zu einem anderen Menschen machen will, als sie ist.

Lexie und Mark leiden unter ihrer Trennung. Derek stellt in seiner Funktion als Chefarzt Megan und April wieder ein. Katastrophe am Valentinstag.

Die Ärzte haben alle Hände voll zu tun, nachdem am Valentinstag die Decke eines Restaurants eingestürzt ist. Teddy will, dass Owen trotz ihres Liebesgeständnisses mit ihr befreundet bleibt.

April Kepner hat ihren ersten Tag nach ihrer Wiedereinstellung und leidet immer noch sehr unter dem Fehler, der zu ihrer Entlassung geführt hatte.

Sloan taucht wieder in Seattle auf, will ihr Kind jedoch zur Adoption freigeben. Mark und Callie erklären sich daraufhin bereit, das Baby selbst zu adoptieren.

Sloan verlässt Seattle dennoch, weil sie mit dem Baby nach der Geburt nichts zu tun haben will. Meredith kann sich nur sehr schwer mit ihrer neuen Rolle als Frau des Chefarztes anfreunden.

Lexie hat ihre Haare blond gefärbt und hat wieder Sex mit Alex. Richard hat den Entzug angetreten, darf das Krankenhaus aber zunächst nicht übernehmen.

Derek bietet ihm eine Stelle als Oberarzt an, die Richard aber zunächst ablehnt. Im Krankenhaus steht eine Lesung an.

Richard erzählt von einem Fall, den er mit Ellis Grey betreut hat. Sowohl Richard als auch Ellis wurden aufgrund ihrer Hautfarbe bzw. Es zeigt sich, dass Miranda ihre Souveränität erst lernen musste.

Auch Callie, die extrem nervös ist, berichtet von ihrer Anfangszeit im Seattle Grace, wo sie zusammen mit Alex eine schwierige Operation durchgeführt hat.

Perfekte kleine Zufälle. Harper Avery wird ins Krankenhaus eingeliefert. Damit muss Jackson offenbaren, dass er mit einem der bedeutendsten Mediziner verwandt ist.

Richard, der die Stelle als Oberarzt angenommen hat, operiert Avery. Wie sich herausstellt, hat den Fehler aber Avery selbst begangen, der während der OP wach bleiben wollte.

Derek lernt, sich als Chefarzt durchzusetzen. Meredith rät Lexie von Gefühlen für Alex ab. Callie ist mit Forschungsarbeit beschäftigt, ihr guter Tag wird aber dadurch zerstört, dass sie erfährt, dass Arizona ihren Kinderwunsch nicht teilt.

Teddy hat Gefallen an Mark gefunden, doch Mark sucht nach einer ernsten Beziehung. Als Owen davon erfährt, reagiert er eifersüchtig.

Meredith bekommt dies mit und warnt ihn davor, Cristina weh zu tun. Lexie ist am Boden zerstört, als sie erfährt, dass Mark nun endgültig mit ihr abgeschlossen hat.

Miranda hat Angst vor ihrem dritten Date mit Ben, doch Callie steht ihr bei. Mirandas Befürchtungen werden nicht wahr und Ben will sich genauso wie sie Zeit mit Sex lassen.

Sterben ist nicht leicht. Callie und Arizona versuchen, das Thema Kinder zu umgehen. Meredith ist sauer auf Derek, der ihr eine Operation weggenommen hat.

Owen ist kaum ansprechbar und lässt auch Cristina nicht an sich heran. Sie rät ihm zur Therapie bei Dr. Wyatt, er weigert sich aber. Teddy und Mark hatten eine Reihe von Dates und haben sich besser kennengelernt.

Nachdem Teddys Patientin gestorben ist, haben sie und Mark Sex. Richard gibt Derek Tipps für seinen Chefarztposten.

Gary Clark wird damit konfrontiert, dass die lebenserhaltenden Geräte seiner Frau abgeschaltet werden müssen, da sie eine Patientenverfügung unterschrieben hat.

Seinetwegen kommt ans Licht, dass die beiden einen gewalttätigen Vater und eine drogensüchtige Mutter haben und deshalb in eine Reihe von Pflegefamilien gegeben wurden.

Lexie bemerkt, dass April ein Auge auf Derek geworfen hat, und stellt sie zu Rede. Derek möchte ein Kind von Meredith.

Izzie hat Alex die Scheidungspapiere geschickt. Callie leidet immer noch darunter, dass Arizona keine Kinder haben möchte. Ein dicker Fisch am Haken.

Teddy hat Angst um ihren Job, als Derek Tom Evans, einen neuen Thoraxchirurgen, einstellt und zwischen beiden entscheiden will.

Owen tröstet Teddy und dabei kommt es fast zu einem Kuss zwischen den beiden. Teddy behält ihre Stelle aber letztlich, da Evans ablehnt. Alex ist den ganzen Tag mies zu Lexie, die endlich lernt, sich ihm gegenüber durchzusetzen.

Aufgrund eines extrem fettleibigen Patienten bekommen die Assistenzärzte von Miranda Diskretion und Sachlichkeit beigebracht.

Greys Anatomy Staffel 6

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentar

  1. Tozuru

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach sind Sie nicht recht. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden umgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« Ältere Beiträge